11,00 

Sandra Bronder – Südwestpfälzer Mundart und Chansons,
Samstag 16. März
Vinothek Julis Kimmle
Kapellen-Drusweiler

Sandra Bronder, die Liedermacherin aus Erfweiler in der Südwestpfalz, ist in der Mundart-Szene der Pfalz als Künstlerin schon lange bekannt und geschätzt. 
Ihr filigranes sauberes Gitarrenspiel zeugt davon, dass sie ihr Instrument beim Hauensteiner Gitarrenmeister Werner Mansmann in Feinstarbeit gelernt hat. Die kräftige und ausdrucksstarke Stimme wurde ihr als Naturtalent  in die Wiege gelegt. Ihre Lieder behandeln die Aufs und Abs des Lebens, mal ernst und tiefgründig, mal mit einer guten Portion Schalk im Nacken. Und sie zeigen, dass in Mundart durchaus anspruchsvoll sein kann. Bronders neues Programm „S’geht‘s wirrer los!“ umfasst viele ihrer bekannten und vom Publikum viel bejubelten, aber auch etliche neue Stücke und verspricht auch dieses Mal eine Reise durch heitere und nachdenkliche Geschichten die das Leben eben so spielt.

www.sandra-bronder.de

Rheinpfalzartikel über Sandra Bronder

Ticketpreis: 11,- Euro inkl. VVG

Auf Euer Kommen freut sich der Kulturverein Kapellen-Drusweiler e.V.

Beginn: 19:00 Uhr

Vorrätig

Artikelnummer: KP160324 Kategorie: Schlagwort: